Preis 2018

Die Eingabefrist für den diesjährigen Preis ist am 10. Mai abgelaufen.

Save the date: 13. Oktober 2018
Performances der nominierten Kunstschaffenden und Preisverleihung

Der Performancepreis 2018 wird vom Kanton Basel-Stadt ausgerichtet. Veranstaltungsorte sind das Museum Tinguely, die Kaserne Basel und der öffentliche Raum zwischen den beiden Institutionen.

Die fünfköpfige Jury setzt sich wie folgt zusammen:

  • Yan Duyvendak (Künstler), Genf (2017-2019)
  • Sophie Jung (Künstlerin), Basel / London (2017-2019)
  • Dorothea Rust (Künstlerin), Zürich
  • Laurence Wagner (Künstlerische Leiterin TU – Théâtre de l’Usine, Kunsthistorikerin), Genf
  • Roland Wetzel (Direktor Museum Tinguely), Basel und Sandro Lunin (Künstlerischer Leiter Kaserne), Basel sind gemeinsam mit einer Stimme vertreten